save4drive

Bernd Hänel Inhaber ∙ Rheinstraße 46 ∙ 56593 Horhausen

fon 0 26 87 – 92 85 11 ∙ mobil 0171 – 14 42 85 4 

info@save4drive.dehttp://www.save4drive.de/

 

F u h r p a r k l ö s u n g e n


„eco-Driver“ der kraftstoffsparwettbewerb

Save4drive hat das Konzept in Zusammenarbeit mit LeasePlan Deutschland GmbH entwickelt.
Wirtschaftliches Fahren kann viele Einsparpotentiale wecken, geringerer Kraftstoffverbrauch,
Schonung von Verschleißteilen, Minderung des Unfallrisikos, um nur einige zu nennen.
Die Kostenersparnis insgesamt ist beträchtlich.

Der Kraftstoffsparwettbewerb „eco-Driver“ läuft seit vielen Jahren erfolgreich.
Tausende von Fahrerrinnen und Fahrern haben bewiesen, dass mit der richtigen Unterstützung
Kosten in beträchtlicher Höhe eingespart werden können.

In Zeiten des Klimawandels kommt niemand an diesem Thema vorbei. Wie leicht es sein kann,
einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und verantwortlich zu handeln, stellen wir mit unserem
Programm unter Beweis.
Der geringere CO2 Ausstoß im effektiven Verkehrsfluss und schonender Materialverschleiß rund um
die Fahrzeuge sind positive Punkte in Ihrer Ökobilanz, die Sie sich auf die Fahnen schreiben können.
Die Herstellerangaben werden meistens nicht erreicht und dadurch ist die CO2 Bilanz doch nicht so
effizient wie gewünscht bzw. kalkuliert!


eco-stressless-fahrtraining

Der Stress fängt im Kopf an und geht runter bis in den Fuß!
In unserem Eco-Stressless Fahrtraining helfen wir ihnen bei der Umstellung der eingefleischten
Fahrweise. Systematisch trainieren wir typische Fahrsituationen, analysieren Einsparpotentiale
und führen Ihnen vor, wie einfach es ist mit einem neuen Fahrstil deutlich Stress abzubauen und
Kosten zu reduzieren.
Verbessern Sie Ihre Öko Bilanz und lernen Sie die Assistent Systeme durch ein Training kennen.


eco-kombi-fahrtraining

Die Trainings sind zertifiziert und werden auf Ihre speziellen Anforderungen abgestimmt.
In unserem Eco-Kombi Fahrtraining wird das Schulungsprogramm aus dem Eco-Stressless
Fahrtraining und dem Fahrsicherheitstraining in ein Tagespensum zusammengefasst. Es ist
besonders interessant für Mitarbeitergruppen und Unternehmen mit einem Fuhrpark.
Sowohl die Reduktion von Kraftstoffverbrauch und Materialverschleiß, Assistent Systeme kennen
lernen, als auch Motivation und Stressabbau Ihrer Mitarbeiter sind Schulungsziele.
Fahrsicherheitstrainings bieten wir an vielen Sicherheitszentren deutschlandweit an.
Etwas Besonderes können wir Ihrem Unternehmen an den bekannten Standorten wie Nürburgring,
Sachsenring oder Hockenheimring bieten.


fahrsicherheitstraining

Moderne Fahrzeuge haben viele technische Erneuerungen.
ESP, ABS, BA, Abstandsradar, Spurhalte Assistent, u. s. w.
Wir erklären die unterschiedlichen Funktionen, und geben Ihnen die Möglichkeit, auf ausgewiesenen
Teststrecken die Grenzbereiche der Bodenhaftung, Kurvenstabilität und Bremswege Ihres Fahrzeuges
zu „erfahren“.
In ca. 4 oder 8 Stunden bekommen die Teilnehmer/innen einen Einblick in die Fahrphysik. Was passiert
mit meinem Fahrzeug auf normalem und glattem Untergrund. Wo und wie hilft mir die moderne Technik.


berufskraftfahrer-weiterbildung nach dem BKrFQG

Trainings von Profis für Profis!

Wer heute nicht für morgen lernt, wird morgen merken, dass er von gestern ist.

Die ständige Weiterentwicklung der Fahrzeuge und die höheren Anforderungen im Straßenverkehr,
machen es für den Fahrer unumgänglich sich weiterzubilden.
Save4drive bietet die Weiterbildung nach dem BKrFQG (Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz)
und eine Reihe von Trainings an, die es dem Fahrer u. den Fahrerinnen leichter machen mit den
alltäglichen Anforderungen fertig zu werden.
Weiterbildung LKW nach BKrFQG - LKW und Kleintransporter ab 3,5 T zulässiges Gesamtgewicht
und Kraftomnibus nach BKrFQG.


individual-training

Park Training

„Ohne Worte“ geben Sie dem Pieper (Elektronische Einparkhilfen) eine Chance!

Mal eben einparken ist heute fast unmöglich.

• große Fahrzeuge
• kleine Parkplätze
• enge Parkhäuser
• keine Zeit

Dieses Thema kostet den Unternehmen viel Geld. Sensibilisieren Sie Ihre Fahrer und Fahrerrinnen
gelassener das Fahrzeug abzustellen.